Freiluft-Gottesdienste am 6. Juni um 11.15 Uhr am GH Hardtstr. und an der Waldkirche

Wir freuen uns, dass wir unsere Gottesdienste sonntags morgens ab dem kommenden Sonntag wieder in Präsenz aufnehmen können! Wir haben uns dazu entschieden, die Gottesdienste ab dem 6. Juni vorerst draußen an der frischen Luft als Open-Air-Gottesdienste um 11.15 Uhr am Gemeindehaus Hardtstaße und um 11.15 Uhr an der Waldkirche zu feiern, weil das Infektionsrisiko im Freien deutlich geringer ist. Natürlich werden wir auch hier die Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Bitte Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen! Am Eingang können Sie sich mit der LucaApp anmelden oder in die Teilnehmendenliste eintragen.

In der Stadtkirche findet noch kein Sonntagsgottesdienst statt. Die AbendStille startet wieder am 18. Juni um 18 Uhr und das Ökumenische Marktgebet am 19. Juni um 11 Uhr in der Stadtkirche. Hier gelten für die Teilnahme die 3 Gs: genesen, getestet, oder geimpft. Auch hier ist die Anmeldung mit der LucaApp möglich.

Auf unserer Homepage finden Sie die Sonntagsgottesdienste auch weiterhin als Online-Andachten oder als Podcast zum Anhören.
Den Text der Andacht werden wir wie gewohnt als Sonntagspost veröffentlichen, damit Sie sonntags auch von zu Hause aus den Gottesdienst mit uns feiern können und wir miteinander verbunden bleiben.

Das Gemeindehaus Hardtstraße und der Gemeinderaum Berliner Str. bleiben für Veranstaltungen vorerst geschlossen.

Einzelne Gruppen werden sich nach Absprache vor den Sommerferien am Gemeindehaus oder an der Waldkirche treffen.

Das Vor-Ort-Büro ist telefonisch oder per Mail zu erreichen.

Die Stadtkirche ist tagsüber geöffnet. Bitte nur mit FFP2-Maske betreten!              

Wir sind telefonisch oder per Mail für Sie und Euch erreichbar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.